Richard Joos kämpft für ein Recht auf Privatkopie

Er kämpft natürlich nicht alleine 😉 Das Interview, das Dirk von Gehlen mit ihm führte ist, informativ und stellt die Fragen, auf die unsere Kampagne die Antworten liefert. Interessant finde ich Dirk v. G.s Frage, wie politisch wir bzw. wir haben bezahlt! denn sind. Und da hat der Richard mal richtig schön geantwortet. *g*

Spring zum Interview