…die Zusammensetzung aus den „Worten pay (engl.: bezahlen) und Victrola und steht für den Vorgang des „pay for play“ (engl.: „bezahlen für das Spielen“).“, so die Wikipedia.

Zwei Millionen Dollar Strafe im Vergleich zahlte nun CBS Radio – nachdem Universal 12 und Sony 10 Millionen wegen Bestechung von Radio-DJs überwiesen. Das Statement des Senders dazu:

„CBS Radio ist erfreut darüber, diese zweijährige Ermittlung ohne Verurteilung abschließen zu können … Das Unternehmen möchte dabei klarstellen, dass wir mit der Annahme dieser Beilegung keine Verantwortung einräumen und keinerlei Verstöße gegen geltendes Recht zugeben.“

Nein, falsch gemacht hat hier natürlich niemand etwas.