Petition

Du kannst uns unterstützen

Wir sind viele – nicht nur eine Handvoll Internetnutzer, die von Kriminalisierung, Kopierschutz und den schlechten Angeboten frustriert sind. Deine Unterschrift zeigt, wie viele Leute für Musik zahlen – und wie viele die Industrie gerade als Kunden vertreibt.

7.840 UnterzeichnerInnen der Petition seit dem 25.07.2006


Seiten: « 7911 10 9 8 7 6 5 4 3 2 [1] Alle anzeigen

  1. 40

    Ich habe bezahlt.
    Ich will meine Musik hören wo, wann, wie und mit was immer ich will.

  2. 39

    Also ich finde die zunehmende Kriminalisierung des Kunden durch DRm einfach nur penetrant! Man erwirbt sich LEGAL ein Produkt und steht sofort unter Verdacht illegale Absichten zu haben…und dann noch diese Preise für diese Kastration des Produktes.

  3. 38

    Was gibts dazu zu noch sagen als:
    Dafür.
    Super Kampagne macht weiter so.
    Auch ich habe bezahlt.
    Mfg

  4. 37

    Ich habe bezahlt.

  5. 36

    Kunst für alle!

  6. 35

    Ich finde solche Aktionen gut! Also unterstütze ich sie!

  7. 34

    Ich habe bezahlt.
    ich will meine Musik hören wo wann wie und mit was immer ich will und nicht jedesmal neuer hardware anschaffen

  8. 33

    Wir haben bezahlt!

  9. 32

    Boykott Sony

  10. 31

    Die Methoden der Musikindustrie ist nur eine von vielen Frechheiten, die man sich im digitalen Zeitalter erlaubt. (siehe meine Webseite)

    Wer seine ehrlichen Kunden so derart kriminalisiert, der darf sich nicht wundern, wenn seine Musik kopiert statt gekauft wird!

  11. 30

    Freie Musik.

    Günstig und ohne Schäden durch DRM aus dem Netz. Solange es das nicht gibt wird sich an der Lage nichts ändern. Ich unstütze diese Forderung ohne Vorbehalte.

    MFG

    Levi Sky

  12. 29

    Kein Herz für Majors!

  13. 28

    Stimme Pierce volkomen zu und auch den anderen.

    /signed

    So far.. cYa

  14. 27

    Hoffentlich zeigt die Aktion Wirkung !

  15. 26

    So kann es nicht weitergehen!

  16. 25

    Ich will meine Musik hören wo immer ich will! UNd mich nicht plagen weil ich den falschen Player habe!!

  17. 24

    Hört auf eure Kunden zu kriminalisieren sonst verlassen wir euch!

  18. 23

    “Es muss ein Ruck durch Deutschland gehen!” Das wusste schon Roman Herzog.
    Nun liegt es an uns, einen Ruck durch Deutschland gehen zu lassen!
    Mit Meiner Unterschrift möchte ich hiermit kund tun, dass die Musikindustrie bei ihrer Verkaufspolitik zurecht sinkende Verkaufszahlen verbucht. Ich unterstütze alle genannten Punkte, die hier aufgestellt worden sind.
    Alleinig möchte ich Napster herausstellen: Hier wird nicht nach der Anzahl der Downloads mit Preisen hantiert, sondern hier wird Kreativität gleichermaßen be- und entlohnt.
    Trotzdem ist DRM Teufelswerk, welches dem Kunden nichts als Ärger bereitet. Und dieser nutzt dann Programme wie TuneBite. Somit sind die Anstrengungen der Industrie mal wieder als unwirksam gebrandmarkt.
    Musik sollte frei sein! Natürlich müssen Künstler leben können, doch diese Preispolitik führt nur alle Seiten (Kunden, Künstler und Labels) in den Abgrund!
    Deshalb: Es muss ein Ruck durch die Musikindustrie gehen!
    Mit freundlichen Grüßen
    Pierce

  19. 22

    Ich unterstütze diese Forderungen.

  20. 21

    Hallo!
    Ich habe in meinem ganzen bisherigen Leben schon für zig tausende DM/Euro LP´s,CD´s und DVD´s gekauft und habe immer mehr das Gefühl, nur noch abgezockt zu werden. Bei der Markteinführung der CD als auch später der DVD versprach die Industrie vollmundig drastische Preissenkungen, wenn sich die neuen Medien erst einmal im Markt etabliert hätten. Auf diese Preissenkungen warte ich nun schon 18 Jahre!
    Heute habe ich den Eindruck, das hier in Deutschland manche Herren den Rachen nicht voll genug bekommen können.
    Und diese sollten mal ihren selbstherrlichen Thron verlassen und sich den Realitäten stellen!

    ICH bin der Kunde und ICH hab ALLES was Ihr besitzt bezahlt! Und ich verlange RESPEKT statt Pauschal-Kriminalisierung!
    Euch geht es viel zu gut für das, was Ihr der Kundschaft zumutet.
    Ich kann nur hoffen, das endlich einmal ein Ruck durch die Medienkäuferschaft geht und Zeichen gesetzt werden.
    Damit die “Big Bosse” wissen, wo sie eigentlich hingehören:
    In den Staub zu Füßen von König Kunde!

  21. 20

    verdammt gute Seite. Respekt.

  22. 19

    Stoppt die Kriminalisierung der Kunden und verkauft uns freie Musik in Form von mp3!

  23. 18

    jo finde die aktion gut immer werden wir als die bösen dargestelt obwohl die da obend das sind

  24. 17

    Ich denke es sind genügend Gründe da um diese Aktion zu starten.
    Macht die Musik billiger, schafft den Kopierschutz ab und Ihr werdet sehen, wir alle ( oder auch fast alle ) kaufen wieder Musik !!

    Unterschrieben!

  25. 16

    kein wunder das bei den überteuerten cds mit kopierschutz der absatz zurück geht, wer will sich schon damit rumärgern.

  26. 15

    Ich finde es schade, das gerade so viele CD`s über 15€ kosten. Die Musikindustrie brauch sich nicht wundern, dass lauter Jugendliche ihre Lieder per EMule, Kazaa,… laden, weil keiner das Geld für CD´s hat!

  27. 14

    Die Zukunft gehört uns (den Verbrauchern, die Ihr “Kriminelle” nennt) und Ihr schnallt’s einfach nicht. Ebenfalls unterschrieben! Mit roter Tinte.

  28. 13

    Hoffe das mehr Unterstützer namenhafter Organisationen oder gar Firmen gefunden werden können!

  29. 12

    Ist doch klar dass keiner mehr Musik kauft bei der Gegenleistung und dem Vertrauen der Industrie (und dem neuen Hip-Hop/pop/möchtegern Tokiohotel-Killerpilzen Rockern)

  30. 11

    Ich bin dafür!

  31. 10

    Wir haben das Recht darauf gekaufte Musik so zu verwenden wie wir wollen und nicht wie es irgend ein Kopierschutz vorschreibt!

  32. 9

    Nieder mit der Industrielobby, es wird Zeit für mehr Verbraucherrechte

  33. 8

    Stell dir vor Tokio Hotel ist Krieg und keiner geht hin!!

  34. 7

    Gegen hohe Preise!
    Gegen Kopierschütze, etc.

    Die Leute von der Musikindustrie sollten wohl besser einfach mal die Klappe halten! Es ist wirklich eine abartige Unverschämtheit, was da mit einem abgezogen wird!

  35. 6

    [...] Hier kann man unterschreiben. Ich hab schon. [...]

  36. 5

    Download ist Pre-Listening, Geistiges Eigentum muss abgeschafft werden, Urheberrecht verhindert Kultur. Unterschrieben!

  37. 4

    Ich finde diese Aktion gut verdammt nötig!
    Das einzig annehmbare Angebot dass es z.Z. im Internet gibt ist die Musikflatrate von Napster. Das Problem dabei ist, dass ich jeden Song erst nochmal aufnehmen muss um DRM zu umgehen, was zu allem Überfluss ja auch noch völlig legal ist!

    VERZICHTET EINFACH AUF DRM!!!

  38. 3

    Die Industrie hängt 10 Jahre hinterher. Heute ist die Digitale Musik gefragt und wenn ich die schon Online Kaufe möchte ich diese auch brennen und in jedem Player anhören. Das ist die Zukunft!

  39. 2

    Ich werde niemals derartige Angebote annehmen und ich bin bestimmt nicht der Einzige.

  40. 1

    Wir haben das Recht darauf gekaufte Musik so zu verwenden wie wir wollen und nicht wie es irgend ein Kopierschutz vorschreibt!